Im Schnellzugtempo zum Weihnachtsmarkt nach Wernigerode & Goslar

Bild fahrt mit 03 1010, 232 der LEG und 243 005

Zur Weihnachtszeit laden wir Sie mit unserem Sonderzug ein von Erfurt Hbf
über Leipzig Hbf nach Wernigerode und Goslar zu reisen.

Unser erstes Ziel wird Wernigerode sein.
Wenn der Schnee die Geräusche des Alltags dämpft, kann man sich im
Harzstädtchen Wernigerode in eine zauberhafte weihnachtliche Welt versetzt fühlen.
Phantasievoll geschmückte Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten bezaubern
mit weihnachtlichen Dekorationen und Lichtern die Besucher.

Alternativ reisen Sie mit uns nach Goslar weiter.
Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz:
Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln -
Weihnachten liegt in der Luft! Von der Kulisse des Marktplatzes romantisch eingerahmt
laden 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein.

Ab Erfurt Hbf werden 232 und 243 005 bis nach Leipzig Hbf fahren. In Leipzig wird unsere 03 1010 vor den Zug gesetzt und
die 243 wird bis zur Rückfahrt da verweilen. Bei der Rückfahrt geht unsere 03 1010 in Leipzig wieder vom Zug.

Die 2. Klasse ist ausverkauft. Sie haben die Möglichkeit weitere Plätze in der 1. Klasse zu buchen.

Foto Copyright: Stefan Schiefer

Unser Plakat als PDF zum Download

Fahrplan [vorläufig]

Hinfahrt

Station
Ankunft
Abfahrt
Tickets
Erfurt Hbf
 
06:00 
kaufen 
Weimar
06:10 
06:15 
kaufen 
Naumburg/S. Hbf
06:40 
06:45 
kaufen 
Weißenfels
06:50 
06:55 
kaufen 
Großkorbetha
07:00 
07:05 
kaufen 
Leipzig Hbf
08:05 
08:30 
kaufen 
Halle Hbf
08:55 
09:00 
kaufen 
Güsten
10:05 
10:10 
kaufen 
Wernigerode
11:25 
11:30 
kaufen 
Goslar
12:15 
 
 

Rückfahrt

Station
Ankunft
Abfahrt
 
Goslar
 
18:00 
 
Wernigerode
19:10 
19:15 
 
Güsten
20:35 
20:40 
 
Halle Hbf
21:45 
21:50 
 
Leipzig Hbf
22:15 
22:40 
 
Großkorbetha
23:40 
23:45 
 
Weißenfels
23:50 
23:55 
 
Naumburg/S. Hbf
00:00 
00:05 
 
Weimar
00:30 
00:35 
 
Erfurt Hbf
00:45 
 
 
Copyright: Frank Thomas Copyright: Sven Hohlfeld Copyright: Martin Neubert