Aktuelles

Bild startseite

Weihnachtsgruß

Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat,
darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.
– Gudrun Kropp –

Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im neuen Jahr treffen zu können.

Mit diesem Weihnachtsgruss verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Wir wünschen unseren Mitgliedern mit Familie, Fahrgästen, Besuchern im DB Museum Halle, allen Vereinen und Firmen mit denen wir Zusammenarbeiten, Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

Ihre Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.

Foto Copyright: Michael Görtz

Bild startseite

Exklusiv zum Wiener Prater mit Öl und Kohle - Mehrtagesfahrt

Auf großer Fahrt mit den Loklegenden aus Halle - 18 201, 03 1010 und E18 047
über 3000 km Schnellzugdampf

Wir laden Sie zu einer exklusiven Reise durch Deutschland und Österreich ein.
Bereisen Sie mit uns die Städte Augsburg, Wien und Passau.
Es erwarten Sie 5 Tage voller Eisenbahnromantik, Eisenbahngeschichte und Stadterlebnissen.

Sie reisen im "Stil der guten, alten Zeit" in gepflegten Schnellzug-Wagen der 70er und 80er Jahre der ehem. Deutschen Reichsbahn. Diese Wagen haben die klassischen Abteile mit je 6 Sitzplätzen. Es können, wie früher, die Fenster z.B. zum Fotografieren geöffnet werden. Während der Fahrt können Sie sich in unserem Piano Wagen bei musikalischer Unterhaltung die Füße vertreten oder einen Drink zu sich nehmen. Hier ist sicher das eine oder andere Gespräch mit den anderen Mitreisenden möglich.

Foto Copyright: Wiener Riesenrad

Weitere Informationen hier...


Mehrtagesfahrt

Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.

Wir laden Sie ein, sich auf dieser Webseite über die Tätigkeit unseres Vereins zu informieren. Hierzu stellen wir Ihnen das Bw Halle P mit seinem Lokschuppen IV vor und geben Ihnen einen Überblick über die mehr als 20 musealen Fahrzeuge, welche wir Ihnen in besonderer Weise zu Veranstaltungen präsentieren. Für die nahezu ganzjährig möglichen Besichtigungen unseres Museums beachten Sie bitte die Besucherhinweise zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen sowie zur Anreise.

Kommen Sie doch mal vorbei!

So finden Sie uns!

  • Postanschrift:

    Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.
    Volkmannstraße 39
    06112 Halle (Saale)

    Antje Piltz
    Öffentlichkeitsarbeit/Werbung/Bestellung

    bestellung@lokschuppen4.de
    Telefon: 0173-5623035 (Mo-Fr 18-19:30 Uhr)

    Anreise zum Museum:

    Der Zugang zum Museum erfolgt ausschließlich über die Berliner Strasse der S-Bahn Station Steintorbrücke über den Bahnsteig 2 (Fahrtrichtung Nietleben).
    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da außerhalb des Geländes nur begrenzte Parkmöglichkeiten vorhanden sind.
    Sie erreichen unser Museum vom Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn Linie 3 (Richtung Halle-Trotha), der Straßenbahn Linie 10 (Richtung Göttinger Bogen) oder mit der Bus Linie 353 (Richtung Niemberg Alte Gärtnerei, Landsberg b Halle). Steigen Sie an der „Steintorbrücke“ aus!