Dampfsonderfahrt zur Hanse Sail nach Warnemünde

Bild fahrt Reisen Sie mit uns in gemütlichen Seitengang- und Mitteleinstiegswagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn, bespannt mit der Schnellzug-Dampflokomotive
01 0509 von der Pressnitztalbahn und unserer Elektrolokomotive 243 005, zur größten maritimen Veranstaltung im Küstenland Mecklenburg-Vorpommern.

Am zweiten Wochenende im August begegnen sich hier Jahr für Jahr rund 200 Groß- und Traditionssegler und mehr als eine Million Besucher.
Es ist ein farbiges Volksfest mit interessanten Kultur- und Unterhaltungsangeboten für Jedermann. Im Besucherinteresse stehen die stolzen Windjammer, liebevoll erhaltenen Traditionssegler, Museumsschiffe und Oldtimer.

Die rund 30.000 Mitsegler auf den Schiffen erwarten während der Tages- und Abendfahrten erlebnisreiche Stunden. Von besonderem Interesse sind die Regatten der Traditionssegler vor dem Ostseebad Warnemünde, einem der schönsten Segelreviere Deutschlands.

Unsere Fahrt beginnt mit 243 005 ab Merseburg bis Leipzig Hauptbahnhof. Dort steht 01 0509 bereit und zieht den Sonderzug bis nach Warnemünde und zurück.
Ab Leipzig Hbf übernimmt wieder 243 005 bis Merseburg.

Auf der Rückfahrt haben Sie die Möglichkeit in Halle Hbf auszusteigen.

Bild Copyright: crazy-photo-le

Unser Plakat als PDF zum Download

Fahrplan [vorläufig]

Hinfahrt

Station
Ankunft
Abfahrt
Tickets
Merseburg
 
06:20 
kaufen 
Halle-Ammendorf
06:30 
06:35 
kaufen 
Leipzig Hbf
07:15 
07:35 
kaufen 
Bitterfeld
08:00 
08:03 
kaufen 
Wittenberg
08:30 
08:33 
kaufen 
Berlin- Lichtenberg
09:55 
10:00 
kaufen 
Warnemünde
12:50 
 
 

Rückfahrt

Station
Ankunft
Abfahrt
 
Warnemünde
 
18:29 
 
Berlin- Lichtenberg
21:20 
21:25 
 
Wittenberg
22:47 
22:50 
 
Bitterfeld
23:20 
23:23 
 
Halle Hbf
23:48 
23:51 
 
Leipzig Hbf
00:20 
00:30 
 
Halle-Ammendorf
01:00 
01:03 
 
Merseburg
01:13